Service-Wohnen

Seit Herbst 2007 bzw.  Mai 2009 kooperieren der DRK PflegeService Müggelspree mit der Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg (WGLi) sowie mit der Wohnungsbaugenossenschaft Vorwärts e.G.  und seit 2011 der DRK PflegeService Berlin Süd-Ost mit der degewo und bieten Senioren gemeinsam Service-Wohnen in Lichtenberg (Friedrichsfelde) bzw. Britz an.

Service-Wohnen – was ist das?

Das Service-Wohnen ist auf ältere Menschen ausgerichtet, die ihre Unabhängigkeit behalten und trotzdem ein wenig Unterstützung im täglichen Alltag in Anspruch nehmen wollen. Jeder Mieter wohnt in seiner eigenen seniorengerechten 1- bis 3-Zimmer-Wohnung (Hausnotruf, barrierefrei, behindertenfreundliches Bad, Handläufe etc). Die Häuser sind mit einem Außenaufzug ausgestattet bzw. ebenerdig zu begehen und barrierearm, so dass Sie auch mit Rollator und Rollstuhl jederzeit mobil und unabhängig sind. Außerdem gibt es Gemeinschaftsräume sowie eine Gartenanlage mit Terasse und Sitzgelegenheit. Dazu kommt als besonderer Service die tägliche Anwesenheit einer DRK-Hausdame, die sich um die Belange der Senioren kümmert, sowie Veranstaltungen und den warmen Mittagstisch im Haus organisiert.

Unser Service-Wohnen soll Ihnen so die Sicherheit geben, direkt vor Ort einen Ansprechpartner zu haben, der bei der Bewältigung des Alltags unterstützt.

Die beiden Unterseiten „Friedrichsfelde“ und „Alt-Britz“ geben Ihnen detaillierte Informationen zu unseren Wohnangeboten. Unter „Aktuelles“ finden Sie derzeit freie Wohnungen.